Elektrotherapie

Die Elektrotherapie nutzt die Wirkung elektrischer Ströme auf den Organismus. Die hauptsächlichen Anwendungsgebiete liegen in der Schmerzlinderung, Durchblutungsverbesserung und Tonisierung / Detonisierung der Muskulatur; beispielsweise bei Ischias-Schmerzen, Rheuma und Arthrose oder bei Muskelverspannungen. Der Strom kann mittels Elektroden oder Vakuumnäpfen angelegt und durch den Körper geleitet werden. Auch Teilbäder sind möglich, bei denen der Strom durch das Wasser an die Haut geleitet wird. Grundsätzlich lassen sich drei Hauptwirkungen der Elektrotherapie auf den Körper unterscheiden:
• Bewegung von Ladungsträgern (Ionen)
• Auslösung von Nerven- und Muskelreizungen
• Erwärmung des Gewebes
Welche dieser drei Wirkungsweisen überwiegt hängt vor allem von der Art und Frequenz des verwendeten Stroms ab.

Follow us for more updates

Praxis Physalus
Thorsten Danger
Klein-Erkenschwicker-Str.46
45739 Oer-Erkenschwick

Telefon: 02368 / 899778
Telefax: 02368 / 899664

E-Mail: info@physalus.de

  • Wix Facebook page

Montag - Donnerstag:
08:00 - 19:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 15:00 Uhr
Sowie nach Vereinbarung. Privat und alle Kassen.

Impressum

Datenschutzerklärung