Manuelle Therapie

Manuell leitet sich aus dem lateinischen Wort für Hand ab: manus.

Manuelle Medizin ist die Einwirkung mit der Hand auf Muskeln und Gelenke zum Erstellen eines Befundes sowie einer Behandlung von Störungen oder Krankheiten am Bewegungsapparat.

Die Manuelle Therapie hilft, Schmerzen zu beseitigen und Bewegungsstörungen zu lindern.

Bei der Manuellen Therapie können sowohl passive Techniken als auch aktive Übungen zum Einsatz kommen.

In der Behandlung mobilisieren wir bei Ihnen die eingeschränkten bzw. blockierten Gelenke durch sanfte Techniken oder stabilisierende Übungen. Ziel der Manuellen Therapie ist es, das Zusammenspiel zwischen Gelenken, Nerven und Muskeln wieder herzustellen.

Sofern die Manuelle Therapie aufgrund kassenärztlicher Verordnung (Gesetzliche Krankenkasse) durchgeführt wird, darf diese Behandlungsmethode nur von speziell dafür ausgebildeten und zertifizierten Physiotherapeuten durchgeführt werden.

Auch Beihilfeverordnungen oder PKV-Verträge können solche Regelungen enthalten. Wir verfügen selbstverständlich über entsprechende Qualifikationen.

Follow us for more updates

Praxis Physalus
Thorsten Danger
Klein-Erkenschwicker-Str.46
45739 Oer-Erkenschwick

Telefon: 02368 / 899778
Telefax: 02368 / 899664

E-Mail: info@physalus.de

  • Wix Facebook page

Montag - Donnerstag:
08:00 - 19:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 15:00 Uhr
Sowie nach Vereinbarung. Privat und alle Kassen.

Impressum

Datenschutzerklärung