FB.jpg

Stellen Sie sich Ihren Körper als zusammenhängendes Ganzes vor, das durch unzählige Strukturen miteinander verbunden ist – da kann es mitunter passieren, dass die Beschwerden über eine Fehlfunktion an einer Stelle auftauchen, während die Ursache ganz woanders liegt.

 

Die Osteopathie begibt sich auf die Suche nach den ursächlichen Störungen, die die Krankheitssymptome auslösen. Das Erkennen und Behandeln der Funktionsstörungen erfolgt durch spezifisch osteopathische Techniken, die größtenteils mit den Händen ausgeführt werden.
 

Das Ziel besteht darin, den Körper von Bewegungseinschränkungen und Verspannungen ganzheitlich zu befreien. So steht bei der Osteopathie nicht nur die Behandlung Ihrer Symptome, sondern der Mensch als Ganzes im Mittelpunkt.

Ganzheitliche Behandlung:
Sie profitieren von einem interdisziplinären Team aus Osteopathen, Physiotherapeuten, Heilpraktikern und Ärzten im Hintergrund.
Individuell auf Sie angepasst:
Unsere moderne Praxisausstattung passt sich auf Ihren Körper an, sodass Sie eine maximal komfortable Behandlung genießen.
Unkomplizierte, schnelle Terminvergabe:
Unser Praxisteam spricht Ihre Termine gerne persönlich mit Ihnen ab, damit Sie Ihre Sitzungen in der Regel schnell buchen können.
Kommen Sie direkt:
Eine ärztliche Verordnung für eine Therapie oder Beratung ist nicht nötig.
flyer-512.png
Osteosalus Flyer